Anreise

Prenzlau, die „Hauptstadt der Uckermark“ ist wunderschön am Ufer des Unteruckersees gelegen – in der Nähe der Schule laden Wiesen am See zum Entspannen und (solange es warm ist) die Badestelle an der Schleuse zu einer Erfrischung ein.

Prenzlau liegt an der Bahnstrecke Berlin-Stralsund und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

mit der Bahn

→ bahn.de

RIT-Ticket:
Es gibt wieder die Möglichkeit ein Veranstaltungsticket (RIT-Ticket) über das Titanic Reisebüro in Berlin zu buchen.
Dazu einfach das Formular herunterladen, ausfüllen und an das Reisebüro schicken.

→ RIT Prenzlau.pdf oder → RIT Prenzlau.odt

Alle Bedingungen und die Preise sind auf dem Formular zu finden.

Vom Bahnhof habt Ihr eine halbe Stunde Fußweg oder fahrt ein paar Minuten mit dem Bus.

mit dem Bus

→ uvg-online.de

Mit dem Rad

Prenzlau  hat eine gute Radweganbindung: direkt hinter der Schule verläuft der → Berlin-Usedom Radfernweg (von Berlin-Stadtzentrum bis Prenzlau 137 km)

Mit dem Boot

Vom Oberuckersee über den Unteruckersee oder mit dem Paddelboot die Ücker/Ucker vom Oderhaff stromaufwärts
→ Bootsverleih und Fahrgastschifffahrt auf dem Uckersee


Größere Karte anzeigen

mit dem auto

Aus dem Süden ist Prenzlau über die A11 (Richtung Stettin), aus dem Nordwesten über die A20 zu erreichen.
Unsere Schule liegt an der B 109, stadtauswärts Richtung Templin/Berlin.

Parkplätze findet Ihr in der Badestraße am Uckersee, bei Eiscafé Kolbe und ein größerer Parkplatz befindet sich am Mitteltorturm.

Auf dem Schulgelände gibt es keine Parkmöglichkeiten – diese Plätze sind unseren Referenten und Mitarbeitern vorbehalten.

Bitte parkt nicht auf dem Platz gegenüber der Schule oder auf dem Grundstück nebenan – diese Plätze sind privat!